DAF zeigt aktualisiertes Bauprogramm

Wenn DAF zum „Ride & Drive“ ruft, kommen Fachjournaille und Kunden auf ihre Kosten. Diesmal luden die Holländer in die Gruben der BMK-Steinbruchbetriebe in Ilsfeld, südlich Heilbronn. Mit dabei war auch die neue, hydraulisch angetriebene Vorderachse PXP, die DAF zusammen mit Paul entwickelt hat.

Eindrucksvolles Lineup: Vom 4x2 Absetzer bis zum 8x4 Kipper hatte DAF alles aufgefahren. Bild: rod
Eindrucksvolles Lineup: Vom 4x2 Absetzer bis zum 8x4 Kipper hatte DAF alles aufgefahren. Bild: rod
Robert Domina
Report

Traditionell findet Ride & Drive immer im Herbst statt, üblicherweise allerdings in den wärmeren Gefilden Spaniens. Corona zum Trotz nun also ein heimisches Event. Keine schlechte Wahl, denn der Steinbruch von BMK bietet alles, was Bau- und Grubenfahrzeuge fordert. Steile Rampen, enge Kehren, tiefer Boden – genau das Richtige für die DAF Mehrachser.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel DAF zeigt aktualisiertes Bauprogramm
Seite 14 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK