Werbung
Werbung
Werbung

Startklar für Euro VII und Co.

Cummins hat auf der IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover Entwicklungen vorgestellt, die in Zukunft zu niedrigen Stickoxid-(NOx)-Emissionen und einer Verringerung der CO2-Bilanz führen sollen.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Motorentechnologie

Die von Cummins präsentierte Technologie verfügt über ein Konzept für die Emissionskontrolle, das in der Lage ist, Emissionen auf ein Niveau zu senken, das man bisher für unerreichbar hielt – einschließlich einer möglichen Verschärfung der Euro-VII-Normen, die in den kommenden zehn Jahren erwartet wird.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Startklar für Euro VII und Co.
Seite 16 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung