Souveräner Gentlemans-Truck

Wenn eine hochintelligente Fahr-Software und Drehmoment ohne Ende zusammentreffen, dann heißt das Ergebnis Volvo FH 16 750. Das Flaggschiff der Schweden mit 16-Liter-Reihensechszylinder erfuhr eine Überarbeitung an Haupt und Gliedern. Ergebnis: Schnelligkeit und Sparsamkeit finden hier zusammen und bieten Genuss ohne Reue.

Der 750er Volvo in seiner neuesten Aufmachung ist ohne Frage ein Muscle-Truck. Aber eine vornehmer. Mit Sinn fürs Gleiten – der Gentleman unter den High-Power-Trucks. Bild: rod
Der 750er Volvo in seiner neuesten Aufmachung ist ohne Frage ein Muscle-Truck. Aber eine vornehmer. Mit Sinn fürs Gleiten – der Gentleman unter den High-Power-Trucks. Bild: rod
Redaktion (allg.)
Lkw-Test

Der Kampf an der Spitze ist ein einsamer. Nur wenige sind es, die einen Serien-Lkw jenseits der 700 PS im Portefeuille haben. In unserem Falle streiten sich seit jeher die Skandinavier um die Königskrone. Wobei: Der Begriff „König“ ist hier nur mit äußerster Vorsicht in Anwendung zu bringen. Denn schließlich ist traditionell der Scania der „King of the Road“. Schon immer. Und das ist er seit der letzten Überarbeitung des leistungsstärksten, noch existierenden V8 in der Branche auch rechnerisch wieder.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Souveräner Gentlemans-Truck
Seite 11 bis 13 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK