Werbung
Werbung
Werbung

Zur Diskussion

Mit der Radverzurrung auf Autotransportern befasst sich eine Studie des TÜV Süd. Die ersten Ergebnisse sind sehr theoretisch. Nun soll für die Praxis weiterentwickelt werden.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Ladungssicherung

Mit der richtigen Befestigung von Fahrzeugen auf einem Autotransporter befasst sich eine vom TÜV Süd veröffentlichte Studie. Dabei ging es vor allem darum, eine praxisnahe Prüfvorrichtung und ein geeignetes Prüfverfahren für Zurrmittel zu entwickeln. Zudem sollen anhand der Untersuchung die grundsätzlichen Anforderungen an geeignete Zurrmittel beschrieben werden.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Zur Diskussion
Seite 12 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung