Werbung
Werbung
Werbung

Lkw, Bus und Müllsammler

Scania hat die Vision eines autonomen Elektro-Fahrzeugs präsentiert, das multifunktional für urbane Transportaufgaben einsetzbar ist.

Das Scania-Konzeptfahrzeug NXT wurde im Juni in der Busvariante erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Bild: Scania
Das Scania-Konzeptfahrzeug NXT wurde im Juni in der Busvariante erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Bild: Scania
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Konzeptfahrzeug

NXT heißt das neue selbstfahrende, batterieelektrische Konzeptfahrzeug von Scania für den urbanen Transport. Es ist multifunktional einsetzbar und kann beispielsweise Pendler morgens zur Arbeit und abends wieder nach Hause bringen, tagsüber Waren ausliefern und nachts als Müllfahrzeug eingesetzt werden. Das Konzeptfahrzeug verfügt über verschiedene Module.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Lkw, Bus und Müllsammler
Seite 17 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung