Werbung
Werbung
Werbung

Gut geplant ist fast gewonnen

Wer eine Elektroflotte betreiben will, muss im Vorfeld viel planen. Die MAN- Beratungssparte unterstützt die Kunden dabei und rechnet mögliche Szenarien mit einer Software durch.

Symbolbild Fachartikel Transport
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Flottenmanagement

MAN Truck & Bus will seine Kunden beim Einstieg in die Elektromobilität beratend unterstützen. Erleichtern soll das künftig eine Software der Init-Tochtergesellschaft Initplan. Das Simulations- und Planungstool Emobile soll dafür schon im Vorfeld die planerischen Herausforderungen bei Projekten rund um Elektromobilität ganzheitlich beleuchten. Damit will MAN möglichen Fehlinvestitionen vorbauen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten (Jahres- bzw. Studentenabo) vollständig gelesen werden. Er ist Teil des Printmagazins. Falls Sie noch kein Abonnent sind, im Jahres- bzw. Studentenabonnement erhalten Sie kostenlosen Zugriff auf alle Online-Artikel:

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Gut geplant ist fast gewonnen
Seite 16 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung