Werbung
Werbung
Werbung

Jedes Kilogramm zählt

Die Spedition H. & H. Schmidt setzt für ihre regelmäßigen Italienverkehre auf einen RoadRunner. Der Trailer wurde genau auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten.

Der RoadRunner wiegt nur 6.400 Kilogramm. Bild: Fliegl
Der RoadRunner wiegt nur 6.400 Kilogramm. Bild: Fliegl
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Fliegl

Die Spedition H. & H. Schmidt aus Heide/Holstein bietet regelmäßige Italienverkehre an. Die dazu zum Einsatz kommenden Trailer sollen so individuell wie möglich konfigurierbar sein. Und natürlich muss auch die Nutzlast stimmen. Die Wahl fiel auf den Curtainsider RoadRunner von Fliegl. Der Trailer hat ein Leergewicht von nur 6.400 Kilogramm trotz einer umfangreichen Ausstattungsliste.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Jedes Kilogramm zählt
Seite 16 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung