Werbung
Werbung
Werbung

Stromer im Testlauf

DAF Trucks hat seinen ersten vollelektrisch angetriebenen schweren Lkw für den Verteilerverkehr ausgeliefert. Nun soll er bei der Filialbelieferung einer Supermarktkette seine Praxistauglichkeit unter Beweis stellen.

Den gelben eTruck testet die Supermarktkette Jumbobei ihrer Filialbelieferung. Bild: DAF Trucks
Den gelben eTruck testet die Supermarktkette Jumbobei ihrer Filialbelieferung. Bild: DAF Trucks
Werbung
Werbung
Christine Harttmann
Feldversuch

DAF Trucks hat für einen Praxistest den ersten, vollständig elektrisch angetriebenen Lkw ausgeliefert. Die niederländische Supermarktkette Jumbo will mit dem CF Electric im Zuge ihre Märkte beliefern. Der Stromer kann innerhalb eines Radius von etwa 50 Kilometer eingesetzt werden. Eine Ladestation wurde im Jumbo Vertriebszentrum in Veghel installiert. Die Übergabe seines Fahrzeugs bezeichnete der Nutzfahrzeughersteller als einen Meilenstein, der den Beginn einer Reihe von Feldversuchen mit „vollständig elektrischen und Hybrid-Lkw“ markiere.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Stromer im Testlauf
Seite 16 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK
Werbung
Werbung