MSR Electronics bringt mehrfach verwendbare Klima-Datenlogger für Transport und Lager auf den Markt - MSR BudgetLine: Kein Wegwerfprodukt

Die Modelle der neuen MSR-Produktlinie BudgetLine sind mehrfach verwendbar. Sie überwachen wichtige Klimadaten bei Transport und Lager. Per USB-Anschluss verbinden sie sich mit dem Computer.

Symbolbild Fachartikel Transport
Christine Harttmann
Datenlogger

Das Schweizer Messtechnikunternehmen MSR Electronics hat neue Datenlogger für Transport und Lager auf den Markt gebracht. Die Modelle der Produktlinie MSR BudgetLine sollen sich zur Messung von Temperatur und Luftfeuchtigkeit im Lager und während des Transports empfindlicher Güter wie Elektronika, Pharmazeutika oder Lebensmittel eignen. Wie das Schweizer Unternehmen mitteilt, sind die für den Massenmarkt entwickelten Klima-Datenlogger des Typs MSR63, MSR64, MSR83 und MSR84 mehrfach verwendbar.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel MSR Electronics bringt mehrfach verwendbare Klima-Datenlogger für Transport und Lager auf den Markt - MSR BudgetLine: Kein Wegwerfprodukt
Seite 17 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK