Wenn es schnell gehen soll

Mit DAF Direct hat der niederländische Lkw-Hersteller einen neuen 24-StundenService für Neufahrzeuge eingeführt.

Symbolbild Fachartikel Transport
Branchenlösungen

Branchenkunden können ihren akuten Bedarf an Fahrzeugen aus einem breiten Angebot von fertig aufgebauten Fahrgestellen wählen und innerhalb kürzester Zeit abholen oder liefern lassen. Wer sein komplettes Fahrzeug selbst am PacLease-Standort Dieburg abholen will, kann es bereits nach 24 Stunden zum Einsatz bringen. Die vorkonfigurierten Lkw bieten branchenspezifischen Aufbauten von Herstellern wie Meiller, Palfinger, Faun, Liebherr oder Junge.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Wenn es schnell gehen soll
Seite 14 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK