Für Sicherheit gerüstet

Als Option gibt DAF Trucks ab Werk sein Assistenzsystem für 4x2- und 6x2-Sattelzug-maschinen heraus. Ältere Modelle erhalten es als Aftermarket-Lösung.

DAF bietet den Abbiegeassistent wird als Werksoption auf seine 4x2- und 6x2-Sattelzugmaschinen werkseitig an. Bild: DAF
DAF bietet den Abbiegeassistent wird als Werksoption auf seine 4x2- und 6x2-Sattelzugmaschinen werkseitig an. Bild: DAF
Daniela Kohnen
Abbiegeassistent

DAF Trucks hat seinen Abbiegeassistenten für 4x2- und 6x2-Sattelzugmaschinen ab Werk an den Start gebracht, um den Verteilerverkehr in Städten und Gemeinden sicherer zu machen. Der Abbiegeassistent wird als Option für 4x2- und 6x2-Sattelzugmaschinen der neuesten Generation mit MX-11- und MX-13-Motoren sowie für den CF Electric angeboten. Für die Modelle XF und CF mit Rechtslenkung bietet der Nutzfahrzeughersteller optionale Kamera- und Sensorsysteme an. Sie dienen dazu, gefährdete Verkehrsteilnehmer zu schützen, um die gesetzlichen Anforderungen in Großbritannien und Irland zu erfüllen.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Für Sicherheit gerüstet
Seite 16 | Rubrik FAHRZEUG UND TECHNIK