Die rasante Evolution der Batterien

Wohin geht die Reise bei der Batterieentwicklung in diesem Jahrzehnt? Einige der vielversprechendsten Ansätze erläutern wir in diesem Beitrag.
Der Tesla-Truck Semi soll mit ganz neuer Batterietechnik weiter fahren. Bild: Tesla
Der Tesla-Truck Semi soll mit ganz neuer Batterietechnik weiter fahren. Bild: Tesla
Claus Bünnagel
Akku-Technologie

Wenn man heute über die Zukunft der Batterietechnik spricht, lohnt sich der Blick auf einen Hersteller, den man in der Transportbranche nicht sofort auf der Rechnung hat. Elektropionier Tesla hat die Elektromobilität revolutioniert, indem er zunächst handelsübliche Laptopbatterien in seine Akkus einbaute. Nun soll der nächste, ungewöhnliche Schritt erfolgen: ein Batterieeinheitsformat für jede Anwendung – vom Pkw bis zum schweren Lkw Semi.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Die rasante Evolution der Batterien
Seite 15 | Rubrik ELEKTROMOBILITÄT
Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.