Werbung
Werbung
Werbung

Sicherer Schub auf losem Untergrund

Über einen hydraulisch angetriebenen Motor unterstützt die Achse SAF Intra CD Trak, die seit Mitte 2018 von SAF-Holland in Serie produziert wird, die Zugmaschine in schwierigem Gelände.

Angetrieben wird in der Regel die hintere Achse des Trailers. Bild: SAF-Holland
Angetrieben wird in der Regel die hintere Achse des Trailers. Bild: SAF-Holland
Werbung
Werbung
Torsten Buchholz
Trailerantrieb

Wenn die Antriebsachse einer Zugmaschine auf losem Untergrund durchdreht oder Bau-Sattelzüge steckenbleiben, kann die SAF Intra CD Trak Abhilfe schaffen. Die angetriebene Trailerachse nutzt die ohnehin im Fahrzeug vorhandene hydraulische Leistung für den Extra-Schub. Sie bringt ihn direkt dorthin, wo er in schwierigem Gelände benötigt wird – in den Trailer.

Dieser Inhalt kann nur von angemeldeten Abonnenten vollständig gelesen werden. Er ist Teil der Online-Ausgabe der Print-Zeitung. Sie können uns unverbindlich und kostenlos im Probeabo testen, mit dem Sie zwei Ausgaben kostenlos erhalten. Die Online-Ausgabe der Print-Zeitung können Sie jedoch nur im Jahres- oder Studentenabo lesen.

Als Abonnent können Sie mit Ihrer Leistungsempfänger-Nummer einen Abo-Account eröffnen und das komplette Magazin online lesen:Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gerne:Vielen Dank für Ihr Verständnis. Unsere News, Fotostrecken, Videos und anderen Online-Services, wie bspw. unseren Newsletter, stellen wir Ihnen auch weiterhin kostenslos zur Verfügung.

◂ Heft-Navigation ▸

Artikel Sicherer Schub auf losem Untergrund
Seite 23 | Rubrik ACHSEN UND BREMSEN
Werbung