Wenn Herbstlaub leise raschelt und Wasserstoff-Lkw Hochkonjunktur haben

Editorial Newsletter TRANSPORT

"Der Herbstwald raschelt um mich her, ein unabsehbar Blättermeer ..." Diese Gedichtzeilen von Christian Morgenstern kamen mir heute Morgen in den Sinn, als ich auf dem Weg zur Arbeit an der Isar entlang radelte. Gefühlt war der letzte Biergartentag erst gestern. Jetzt hat eindeutig der tiefe Herbst Einzug gehalten. Die frühen Sonnenstrahlen ließen die bunten Herbstblätter leuchten, während sich mein Fahrrad durch das Laub über die Wege pflügte. Und an den Händen wäre es ohne Handschuhe empfindlich kalt gewesen.
 
Eigentlich mag ich den Herbst. Nebelspaziergänge haben so etwas wunderbar Mystisches. Außerdem kann ich endlich mit gutem Gewissen daheim herumlümmeln und muss mich nicht ständig bemüßigt fühlen, draußen etwas unternehmen zu müssen, wegen des guten Wetters. Ein guter Zeitpunkt also für gemütliche Filmabende oder – dazu lernen ist ja immer gut – für Webinare. Zu einem solchen laden wir von der Zeitung
Transport am 15. November ein. Dabei geht es um die „Real Time Visibility für den Straßengüterverkehr“. Die Teilnahme ist kostenlos. Nur anmelden müssen Sie sich. Ich freue mich, wenn wir uns sehen!
 
Damit die Zeit bis dahin unterhaltsam und auch lehrreich bleibt, versorgen wir Sie natürlich auch weiter mit unseren Newslettern. Wie immer gibt es viel zu berichten. Eine Roll-on/Roll-off-Fähre spart bei Transporten für Airbus mit windunterstütztem Antrieb Treibstoff und Lufthansa Cargo hat eine neue Transportgeschwindigkeit eingeführt. Und während der Panama-Kanal den Verkehr wegen der Dürre weiter einschränkt, ist auf der A40 die Rheinbrücke wieder freigegeben für schwere Lkw.

Viel spannende Lektüre also!

Christine Harttmann
Christine Harttmann
Chefredakteurin

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, zu Beginn des heutigen Newsletter ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, „probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit“ spukt mir seit einigen Tagen als Ohrwurm im Kopf herum. Einerseits ein gutes Mantra, anderseits: Wenn man sich die ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, Sie werden´s nicht glauben, aber heute sitzt tatsächlich Sigmund Freud neben meinem Computer – natürlich nicht der echte, aber eine Miniatur-Ausgabe, die ich zum Geburtstag geschenkt ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, es ist schon unmenschlich, sich morgens um 8 Uhr in einen kilometerlangen Stau einreihen zu müssen, wenn man doch eigentlich nur seiner Arbeit nachgehen will – besonders als Lkw-Fahrer ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die spannenden Themen, die wir für diese ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin