Von Straßenbaumsanierungen und Gurkenwasser

Editorial Newsletter TRANSPORT

Liebe Leserinnen und Leser,

von Straßenbausanierung lesen wir ja ständig, aber Straßenbaumsanierung? Wie ich am Wochenende gelernt habe, gibt es eine Lösung für strapazierte Straßenbäume, die es standortbedingt nicht leicht haben – der Wurzelraum ist begrenzt, oftmals durch Fahrzeuge verdichtet, Mangel an Wasser, Sauerstoff, Nährstoffen…

Eine spezielle Injektionstechnik soll für Belüftung sorgen und den Wurzelbereich mit Nährstoffen versorgen – und ein Granulat mit Knoblauch die Blattläuse fernhalten, denn auch die mögen das intensive Aroma nicht gerne riechen.

Auch Straßensalz tut den Baumriesen nicht gerade gut – kommt aber im Winterdienst oft zum Einsatz. In Niederbayern gibt es dazu eine spezielle Kooperation: Hier wird Salzwasser, das bei der Produktion von sauren Gurken anfällt, für die winterliche Straßenverkehrssicherheit verwendet.

Apropos dem Wetter trotzen: Dieser Problematik stellte sich auch ein Heer von Trierer Wissenschaftlern, die originalgetreu ein römisches Handelsschiff nachgebaut und mehrwöchige Testfahrten auf dem Mittelmeer unternommen haben – zu bestaunen sowohl in unserer Bildergalerie als auch in einem Video.

Mit maritimen Herausforderungen beschäftigen sich ebenfalls Hy2gen und Amogy – vorangetrieben werden soll die Nutzung von erneuerbarem Ammoniak als Schiffskraftstoff. Und die Seemannsmissionen in Hamburg wollen mit einer Weihnachtsaktion wieder all den Seefahrern ein Lächeln ins Gesicht zaubern, die an den Feiertagen nicht in der Nähe der Familie sein können.

Ob Kollege Robert Domina an Weihnachten um den Baum tanzt, weiß ich zwar nicht, zumindest aber war er in Barcelona dabei, als Iveco die überarbeitete Nutzfahrzeug-Range präsentierte und durfte den Klängen von Metallica, dem neuen PR-Partner des Herstellers, lauschen – siehe Bildergalerie.

Eine gute Lektüre der News wünsche ich!

Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, zu Beginn des heutigen Newsletter ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, „probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit“ spukt mir seit einigen Tagen als Ohrwurm im Kopf herum. Einerseits ein gutes Mantra, anderseits: Wenn man sich die ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, Sie werden´s nicht glauben, aber heute sitzt tatsächlich Sigmund Freud neben meinem Computer – natürlich nicht der echte, aber eine Miniatur-Ausgabe, die ich zum Geburtstag geschenkt ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, es ist schon unmenschlich, sich morgens um 8 Uhr in einen kilometerlangen Stau einreihen zu müssen, wenn man doch eigentlich nur seiner Arbeit nachgehen will – besonders als Lkw-Fahrer ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die spannenden Themen, die wir für diese ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin