Von fluchenden Fahrern und teuren Gesten

Editorial Newsletter TRANSPORT

Liebe Leserinnen und Leser,

ich gebe ganz offen zu: Im Auto kann ich ziemlich schnell - sagen wir mal - ungehalten werden. Am Deutlichsten führen mir das meine Kinder immer wieder vor Augen, wenn an der Ampel plötzlich der 3-Jährige lautstark in Richtung des vor uns stehenden Autos brüllt: "Jetzt fahr´ doch mal zu!!!" Oder die 6-Jährige auf der Landstraße fodert: "Mensch, Mama, jetzt überhol´das Schneckenauto doch endlich!" Das könnte tatsächlich etwas von mir abgefärbt haben...

Ich bin aber eher der Typ Motzer und das ist auch gut so, wie sich in unserem Rechts-Tipp zeigt. Denn lässt man sich über das Motzen hinaus auch noch auf eindeutige Gestik ein, kann das schnell sehr teuer werden. Jemandem den Vogel zeigen, kann schon gut und gerne einen vierstelligen Betrag kosten - je nach eigenem Gehalt. 

Da bleibe ich doch lieber beim vor mich Hinmeckern und gelobe Besserung - zumindest wenn die Kinder mit im Auto sind. 

Eine interessante Lektüre unserer neuesten Meldungen wünscht

Nadine Bradl
Stv. Chefredakteurin Zeitung 
Transport

Nadine Bradl
Nadine Bradl
Stellv. Chefredakteurin

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, zu Beginn des heutigen Newsletter ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, „probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit“ spukt mir seit einigen Tagen als Ohrwurm im Kopf herum. Einerseits ein gutes Mantra, anderseits: Wenn man sich die ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, Sie werden´s nicht glauben, aber heute sitzt tatsächlich Sigmund Freud neben meinem Computer – natürlich nicht der echte, aber eine Miniatur-Ausgabe, die ich zum Geburtstag geschenkt ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, es ist schon unmenschlich, sich morgens um 8 Uhr in einen kilometerlangen Stau einreihen zu müssen, wenn man doch eigentlich nur seiner Arbeit nachgehen will – besonders als Lkw-Fahrer ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die spannenden Themen, die wir für diese ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin