Vom eiskalten Winter bis zur Wüste

Editorial Newsletter TRANSPORT

Liebe Leserinnen und Leser,

fast hatte ich überlegt, mir Schlittschuhe anzuziehen, so glatt war es hier in München. Ich entschied mich dann aber doch für ein sicheres Ankommen und ließ mich von der ein oder anderen Pressemitteilung erheitern.
 
Fluchen im Straßenverkehr – dazu hatte wir schon einmal eine Rechtsmeldung – kann, auch wenn es sicherlich mannigfaltige Gründe dafür gebe, leider teure Bußgelder nach sich ziehen. Dann vielleicht lieber mit Musik für bessere Laune sorgen – oder sorgen lassen, wie es manche Fahrzeugkonzepte vorsehen?

Lustigerweise trudelte eine Untersuchung zu den am häufigsten in Songs genannten Fahrzeug-Marken bei uns ein – leider beschränkte es sich auf den Pkw-Markt. Hat die Nfz-Branche da etwa Nachholbedarf?
 
Aber gut, es gibt auch wahrlich dringlichere Themen, zum Beispiel was herauskommt, wenn der Haushaltsausschuss des Bundestags zusammentritt. Auch der En2x-Wirtschaftsverband Fuels und Energie warnt davor, am falschen Ende zu sparen. Er sieht zahlreiche Projekte zum Markthochlauf erneuerbarer Kraftstoffe bedroht.
 
Um Kosten- und Krafstoffeinsparen im positiven Sinne Gedanken macht sich Trilatec mit einem Leichtbau-Produkt für Luftfracht-Transporte. Und Ecocool nutzt ein KI-unterstütztes Energiemanagement-System, das den CO2-Fußabdruck sowie die Stromkosten reduzieren soll. 
 
Ansonsten haben wir von Lieferdrohnen im Winter-Wetter bis zu historischen Fahrzeugen in der Wüste Saudi Arabiens einiges an Meldungen zu bieten.

Eine interessante Lektüre wünscht das Team der Redaktion Transport

Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, zu Beginn des heutigen Newsletter ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, „probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit“ spukt mir seit einigen Tagen als Ohrwurm im Kopf herum. Einerseits ein gutes Mantra, anderseits: Wenn man sich die ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, Sie werden´s nicht glauben, aber heute sitzt tatsächlich Sigmund Freud neben meinem Computer – natürlich nicht der echte, aber eine Miniatur-Ausgabe, die ich zum Geburtstag geschenkt ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, es ist schon unmenschlich, sich morgens um 8 Uhr in einen kilometerlangen Stau einreihen zu müssen, wenn man doch eigentlich nur seiner Arbeit nachgehen will – besonders als Lkw-Fahrer ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die spannenden Themen, die wir für diese ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin