Mercedes-Benz GenH2 - erster Brennstoffzellen-Lkw erklimmt das Penser Joch

Editorial Newsletter TRANSPORT

Liebe Leserinnen und Leser,

gestern Nachmittag bin ich einem Kipper zwar nicht ganz auf’s Dach, aber wenigstens in die Mulde gestiegen. Es war ein erhebendes Gefühl, so von oben herab auf die Welt zu blicken. Zu verdanken habe ich das Meiller Kipper, die mir einen Crashkurs zum Dreiseitenkipper spendierten und mich in die Tiefen der neuen Generation Trigenius einführten. In Kürze werden wir Genaueres dazu berichten.
 
Der Fahrer des Mercedes-Benz GenH2 wird sich nicht weniger erhaben gefühlt haben, als ganz oben auf dem Penser Joch stand – 2.211 Meter über dem Meeresspiegel. Der Trip ist Teil eines größeren Praxisversuchs, mit dem Daimler Truck seinen Brennstoffzellen-Lkw weiter hin zur Serienreife trimmen möchte. Mit einer neuen Partnerschaft zum Lade- und Energiemanagement treibt derweil die Volvo Group die Elektrifizierung des Schwerverkehrs voran. Ob allerdings die Schweden ebenfalls einen Test auf dem Penser Joch planen? Bei der Zeitung
Transport liegen uns dazu keine Informationen vor. Aber das muss ja nichts sagen.
 
Hoch hinaus will auch Fernride. Das Start-up, das sich das autonome Fahren auf die Fahnen geschrieben hat, sammelt weiter fleißig Investoren-Gelder ein und startet zusammen mit DB Schenker ein neues Pilotprojekt in den Niederlanden. Bis zur Serienreife bleibt dennoch ein weiter Weg – leider. Denn angesichts des sich zuspitzenden Fahrermangels, auf den die International Road Transport Union (IRU) wieder einmal aufmerksam macht, brauchen wir ganz schnell gute und clevere Lösungen.
 
Aber die Branche ist dran. Wie sehr, das zeigen die vielen spannenden Geschichten in unserem Newsletter. Viel Spaß also beim Lesen!
 
Christine Harttmann
Chefredakteurin der Zeitung
Transport

Christine Harttmann
Christine Harttmann
Chefredakteurin

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, die Entscheidung für ein Jahrhundertbauwerk ist getroffen: Die für den Hamburger Hafen so wichtige und marode gewordene 50 Jahre alte Köhlbrandbrücke soll für rund 5,3 Milliarden Euro neu ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, derzeit rüsten sich so einige Akteure für die Zukunft oder verstärken ihre Anstrengungen zur Zukunftssicherung. So hat DB Schenker sich für einen exklusiven Luftexpressdienst entschieden ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, Schock-Wellen breiten sich derzeit im Lande aus, denn die GDL hat ab heute Abend, 18 Uhr , erneut eine Streikwelle ausgerufen, die zuerst den Güterverkehr der DB Cargo lahmlegen soll ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, es ist eine Kampfansage: Vergangenen Sonntag rollte eine erste Palette von 3.000 E-Autos des chinesischen Herstellers BYD am BGL-Auto-Terminal in Bremerhaven vom RoRo-Carrier "Explorer No ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, Premieren sind immer etwas Besonderes und ein Grund zum Feiern. An diesem 21. Februar vor 77 Jahren – genauer am 21. Februar 1947 – feierte der Physiker Edwin Herbert Land seine neue ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin