Ein Großer der Branche hat die Transportbühne verlassen

Editorial Newsletter TRANSPORT

Liebe Leserinnen und Leser,

mit traurigen Neuigkeiten müssen wir leider in diese Woche einsteigen: Einer der Großen der Branche ist gegangen. Wie die Krone Gruppe am Freitag mitteilte, verstarb ihr langjähriger Inhaber Dr. Bernard Krone im Alter von 82 Jahren nach kurzer schwerer Krankheit. Ein gesegnetes Alter, das aber nicht die Trauer der Angehörigen, Wegbegleiter und Mitarbeiter zu schmälern vermag. 

Doch Zeiten des Abschieds sind auch immer Zeiten der dankbaren Erinnerung. Der Erinnerung an das, was Bernard Krone für die Transportbranche geleistet hat. Und getreu seinem Lebensmotto: „Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt“ wäre es ihm mit Sicherheit wichtig, dass sein Erbe voller Tatendrang und auch Lebensfreude fortgesetzt wird - auch wenn ein Großer der Branche gegangen ist.

Eine interessante Newsletter-Lektüre wünscht,
 
Nadine Bradl, Stv. Chefredakteurin Zeitung
Transport

Nadine Bradl
Nadine Bradl
Stellv. Chefredakteurin

Jetzt kostenlos abonnieren

Weitere Editorials

Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, zu Beginn des heutigen Newsletter ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, „probier´s mal mit Gemütlichkeit, mit Ruhe und Gemütlichkeit“ spukt mir seit einigen Tagen als Ohrwurm im Kopf herum. Einerseits ein gutes Mantra, anderseits: Wenn man sich die ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, Sie werden´s nicht glauben, aber heute sitzt tatsächlich Sigmund Freud neben meinem Computer – natürlich nicht der echte, aber eine Miniatur-Ausgabe, die ich zum Geburtstag geschenkt ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, es ist schon unmenschlich, sich morgens um 8 Uhr in einen kilometerlangen Stau einreihen zu müssen, wenn man doch eigentlich nur seiner Arbeit nachgehen will – besonders als Lkw-Fahrer ...
Daniela Sawary-Kohnen
Daniela Sawary-Kohnen
Redakteurin
Editorial Newsletter TRANSPORT
Liebe Leserinnen und Leser, ein kurzer Hinweis in eigener Sache: Die aktuelle TRANSPORT-Ausgabe ist neu erschienen. Lesen Sie kostenlos das Editorial und entdecken Sie die spannenden Themen, die wir für diese ...
Anna Barbara Brüggmann
Anna Barbara Brüggmann
Redakteurin